Hold the Lens, Baby!

Photographie

kagamiyama lensbaby 02

„Nein!“, krakehlte eine eine ältere Dame entschlossen. „Sie zerstören noch die Rosen, wenn sie die in der Mittagshitze mit Wasser besprühen!“ – Eine Blüte hatte schon abschenken müssen, die anderen rettete sie von der gepolsterten Wohnzimmer-Fensterbank aus. *Fackelmarsch*

Bei den von flickr protegierten Bildern sind immer soviel Macro-Aufnahmen von Blumen dabei. Da dachte ich mir: „Mach doch auch mal einen Blumenbild, runde dein Portfolio ab.“ Tatsächlich standen die Rosen ganz entzückend im Garten, also noch schnell vor der Arbeit das 18-55mm an die Nikon und ein Stativ aufstellt. *Klick* So unzufrieden war ich mit den Ergebnissen gar nicht, aber so richtig spannend war es ohne Manipulation am Objekt auch nicht, also gleich im Nachgang die „Lensbaby Action“ ausprobiert. Schon ganz nett, doch mein Partner enjoyyourcamera hat noch einen Composer im Angebot. *Sparschweingeklimper*