Maneki Neko (招き猫) III

Maneki Neko Tour

kagamiyama maneki neko 03

Gestern Abend mitteleuropäischer Zeit schwappte die Meldung vom Tod Michael Jacksons über Twitter auf meinen Bildschirm, der SPIEGEL berichtete als erstes deutsches Blatt vom Ableben des „King of Pop“. Es war eine fast Diana’eske Stimmung, dabei war ich – mit seiner Musik aufgewachsen – niemals ein Fan von Michael Jackson. Ich hörte ihn im Radio, weil es gerade lief, ich sah ihn auf MTV, weil der Clip gerade lief, ich hatte eine seiner Platten in der Hand, weil sie im Jugendzimmer jemand anderes herumlag. Eine persönliche Abschiedsrede kann ich auch in der musikalischten meiner Blog-Kategorien nicht halten – das wäre heuchlerisch. Einen lesenwerten Abschied hat jedoch silenttiffy in ihrem Blog niedergeschreiben.

Ich hörte irgendwie andere Musik und 1989 war es besonders Posion von Alice Cooper. Die wellige Schallplatte, die ich bei Karstadt gekauft hatte, schlingerte über den Plattenteller, der Tonarm verübte Schwerstarbeit und ich war Rocker.