Nachtphotowalk in Altona

Photographie

kagamiyama_hamburg_129

Wie schon der Stilpirat in seinem Blog festgestellt hatte: twittern, bloggen usw. bringt auch Menschen im realen Leben zusammen – auch wenn sie dann schwer bepackt und unglaublich ausgerüstet Fotos machen gehen. Am gestrigen Donnerstag war es wieder soweit und es wurde am Lessingtunnel in Altona getroffen. Auf der Stundenplan notiert: Langzeitbelichtungen, Belichtungsreihen, Klugscheissereien und die Vorstellung von Metapartikels Reiseplänen.

kagamiyama_hamburg_130

Ich selbst hatte eine Nikon D40 und eine Konica Minolta Dynax 7D und dummerweise eine Jacke mitgenommen. Obige Aufnahmen entstanden übrigens mit der vergleichsweise günstigen Nikon und ihrem mitgelieferten Kit-Objektiv – natürlich auf einem Stativ: so ruhig sind auch meine Hände nicht. Überlegungen entsprechende Meditationskurse zu besuchen wurden im Block Klugscheisserei heiter abgehandelt.

kagamiyama_hamburg_122

Bereits in der vergangenen Nacht wurde diese Aufnahme vom Bahnhof Altona ins Netz geladen und in x flickr-Gruppen untergebracht. Sehr gefreut hat mich dabei, dass einerseits Foto-Ziehvater Stilpirat es positiv beurteilte und andererseits, dass eines meiner Vorbilder, nämlich Chris Jongkind es als Favorit gespeichert hat.

Die gesamte Ausbeute des Ausflugs inklusive eins hammermäßigen Out-of-Cams von Bild 2 findet sich im flickr-Album – außer dem kleinen Vorgucker auf tumblr. Über Kommentare würde ich mich ürbigens freuen.