Perle der Elbe – Altenwerder II

Photographie

Dead End

In Teil I dieser Triologie über Altenwerder wurde schon dieses und jenes über den Ausflug in den zugunsten des Hamburger Hafens aufgegebenen Ort berichtet. Nur noch Kirche und Teile des Friedhofs sind übrig und ein paar Spuren am Wegesrand, so wie obige Schranke oder der Schalt- oder sonstwas-Kasten unten.

Kein Anschluss

Von dem Maleur des leeren Akkus und dem somit auch etwas erzwungenen Umstiegs von der Konica Minolta Dynax 7D auf die Minolta 5000 hatte ich bereits geschrieben. In der Kamera eingelegt ein ADOX CHS 50 Kleinbildfilm, was das Gerät nicht daran hinderte, darauf zu bestehen, dass es ein Film mit ISO 200 sei – da ließ sie auch nicht mit sich verhandeln. Ich gab den Film also unter Angabe des Disputs zwischen Mensch und Technik bei Foto Köhler in Altona ab und heute endlich konnte ich die Ware scannen: in der Tat hatten die Bilder das Flair der 1950er Jahre und das in einer Spielreflexkamera von 1988.

Gefallenendenkmal I Gefallenendenkmal II Schönheit bahn sich ihren Weg