Herbstschaftlich strahlendgrau mit Gold

Photographie

Herrschaftliches Instax

Eigentlich ist ja Ingo Schuld, er und sein völlig vernachlässigter Blog Schuld, dass dieser Begriff von „Strahlendgrau“ wie eine Art Schläfer bei Anblick dieses anhaltend trüben Hamburger Himmels wieder in meinem Kopf aktiviert wurde. Aus Blankenese kommend die Elbchaussee entlang fahrend sah ich die schönen kahlen Bäume in Höhe Teufelsbrück, bog auf der Suche nach einem Parkplatz ab und entfernte mich immer weiter von meinem Ziel bis ich das Jenisch-Haus sah.

Herrschaftliches Jenisch-Haus

Wie durch Zufall hatte ich einige Kameras dabei und so bannte ich – trotzig bei Anblick des Himmels – das doch recht stimmungsvoll wirkende Gebäude erst auf ein sehr raren Instax Mini-Film von Fuji und schließlich auf die Nikon D40, die sich den Lichtverhältnissen doch etwas gewachsener zeigte als die kleine Sofortbild-Japanerin.