TiltShiftMaker-Rumgespiele

Photographie

Unter der Köhlbrandbrücke

Vor einigen Tagen sah ich im flickr-Stream von Alexandra Gärtner ein Bild der Hafen City in Hamburg, woran sie sich mit dem TiltShiftMaker versucht hatte. Da ich nur ein Lensbaby besitze, aber keine Möglichkeit habe, TiltShift mit meiner Kamera aufzunehmen, hatte ich mir diesen Online Editor einmal angesehen nachdem ich den TiltShift Generator für das iPhone schon kennengelernt hatte.

Rothenburg ob der Tauber

Dass dieser Editor nicht viel mehr als eine auf Dauer wohl nicht ganz spannende Spielerei sein kann, zeigt der Umstand, dass man nur einen geraden Schärfebereich in der Horizontalen zur Verfügung hat – das kann also mit den optischen Werken nicht mithalten. Man ist also lange auf der Suche nach Motiven, die bearbeitbar sind – das schmälert natürlich die Auswahl ganz beträchtlich. Aber für umsonst an einem düsteren Nachmittag ist es recht kurzweilig. Nun ist aber Kaffeedurst aufgekommen, wobei ich keinen Zusammenhang konstruieren möchte.

Hamburger Hafen Kuhmühlenteich