All Along the Telemichel

Photographie

Zwei Nadeln

Man sollte fast annehmen, es sei zu warm, um mit Kamera und etwas Zubehör durch die Straßen zu stapfen und das ist es auch, doch zog es mich auf die Straße und ich ließ mich mitnehmen, per pedes zu einem Apple-Fachgeschäft mit Sommerfest zu gehen. Auf Hin- und Rückweg ließ uns eines der Hamburger Wahrzeichen, der angeblich auch „Telemichel“ genannte Fernsehturm, nicht aus den sprichwörtlichen Augen – wir ihn auch nicht.

Passage am Turm

Mit der neuen Digitalkamera, einer Sony Alpha 850, und dem 24-70mm Vario-Sonnar von Zeiss war ich erstmals unterwegs und musste schon feststellen, dass es eine andere Hausnummer ist, als meine bisher gekannten Chipsknipsen. „Fortan liegt’s am Fotografen“, habe ich einem lieben Kollegen gesagt und so sieht es auch aus. Meiner Nikon D40 trauere ich nur noch ob des geringen Gewichts nach.

3 Kommentare

  1. admin sagt

    Hallo Jens, danke für den Beitrag. Die etwas überspitzten Farben sind Absicht, ich wollte, dass es etwas gecrosst aussieht. :-)

  2. nice. nur beim zweiten hätte ich das blau ein wenig mehr raus gezogen. das gebäude da rechts ist mir ein wenig zu blau, hm?

    :-)

Kommentare sind geschlossen.