Tagsüber im Museum

Photographie

Beach Car Owner

Dass der Hamburger Senat beim Sparpaket weniger an die Prestigeobjekte herangeht, sondern unter anderem an das Altonaer Museum ist vielleicht des Desinteresses und der Ahnungslosigkeit geschuldet, aber man gibt die Hoffnung ja nicht aus, dass das 1863 im damals noch dänischen Altona gegründete Haus nicht geschlossen wird.

Najade

Darauf leider nicht vertrauend, habe ich mich also aufgemacht, um das bedrohte Haus abzulichten – einerseits um dem bundesweit diskutierten „Fall“ ein Gesicht zu geben und andererseits, um es vielleicht der Nachwelt zumindest als Bild zu erhalten. Es möge nicht soweit kommen, aber bevor es zu spät ist, sei es bis Jahresende – dann soll das Haus (Stand jetzt) geschlossen werden – oder nach Aufschub, soviel auf Film und Festplatten gebannt sein. Knipst mit!

Helgoländer Hummerhütte Kopfloser Einblicke Licht und Forken