Derbytime

Allgemeines

Derby-Niederlage

Es gibt Sachen, die dürfen nicht passieren oder wenn sie passiert sind, dann dürfen sie sich nicht wiederholen. So am 3. September 1977, wo der FC St. Pauli 2:0 im Hamburger Volkspark gewann. Das Duell hatte sich noch einige Male wiederholt, doch der HSV hatte es bislang immer noch geschafft, die Oberhand im eigenen Hause zu behalten.

Heute aber nicht, heute siegte der Yuppie-Club vom Millerntor gegen die Millionarios im Rautendress und ich – der Autor und Fotofreund – war hinreichend verärgert, um auch vermeintliche Reliquien der Fanbiografie für ein wütendes Foto auf die Straße zu werfen. Die Flagge riecht nun allerdings deutlich weniger nach dem Bier, das mir am 20. Mai 2000 ein Duisburg-Fahrer draufgegossen hatte – es gibt also auch positive Aspekte. Wenn die Hähme der Kollegen verklungen ist, geht das Leben auch weiter. 2015 oder so.