Alter Falter SX-70

Photographie

Ensemble Royale

Ich hatte mir x Gründe zurechtgelegt, warum ich eine Polaroid SX-70 haben müsste und mich schon sehr schnell davon überzeugt, dass die Filme zwar 20 Euro für 8 Bilder kosten und diese Filme alles andere als pflegeleicht sind, aber die kleine faltbare Pola perfekt für einen auf Reisen tagesaktuell geführten Reisebericht sei und überhaupt und sowieso. Jetzt ist die Kamera ja da und ich brauche mich nicht mehr zu rechtfertigen!

Eine Durchsicht beim Szenetreff Foto Köhler trieb dem Falter die letzten Transportmucken aus und dann wollte ich gleich mal loslegen, erwartete dann aber doch etwas, was mit Polaroid Image oder Fuji Instax Mini vergleichbar wäre, ich Tölpel! Es gibt soviel zu beachten, dass ich lieber gleich auf die Webseite des Impossible Projekt verweise, die auch Bastelanleitungen für einen Lichtschutz anbietet. Mein erstes einigermaßen gelungenes Foto will ich dennoch vorzeigen und es als Mahnung verstanden wissen. \(^_^)/

Tulpen

2 Kommentare

  1. nach einer pola 600 die vor einiger zeit kaputt ging hab ich mir jetzt eine landcam mit sx70 film zugelegt.. bin schon gespannt

Kommentare sind geschlossen.