Meine custom-made retube 6100

Projekt Tasche

retube 6100

Wie in den letzten Wochen auf diesem Blog immer wieder einmal berichtet, habe ich mir für meine Reise in die USA eine Fototasche von retube-taschen.de bauen lassen und nun möchte ich kurz davon berichten. Einzelheiten zu Aufbau, Materialien und einen ganzen Schwung Bilder findet ihr beim Taschenfreak.

Mitte Juli war die Tasche dann endlich fertig – endlich, weil unsere Reise in die Vereinigten Staaten bevorstand und sie für den Flug sowie die Straßen von Boston und New York entwickelt worden war.

Die Umgängetasche sollte einiges aushalten und es ist wirklich ein sehr solides Modell geworden. Die in Anlehnung an „Binford“ aus der Serie „Hör mal, wer da hämmert“ mit 6100 benannte Tasche ist nicht zuletzt durch den Traktorschlauch und die Kunststoffplatten sowie Polster im Inneren absolut stabil. Um meine Minolta 9000 nebst Linsen sorgte ich mich ebenso wenig, wie um die Fuji X100 oder mein iPad. Ich glaube, ich hatte noch nie so unerschütterliches Handgepäck.

Im Alltagseinsatz konnte sich die Aufteilung bewähren und die ansteckbare Kühltasche für meine Trinkflasche war bei bis zu 32 Grad Celsius ein Segen. Dann und wann wurde die Tasche dann aber auch zu schwer, so daß ich die Hauptklappe aus Traktorschlauch mit einem Reißverschluss abnahm – mit Regen war ja nicht zu rechnen. In den Serienmodellen soll auch die Polsterung des Kamerafachs nochmals optimiert werden ebenso in der hinteren Tasche, um etwas Gewicht zu sparen.

Am Ende war ich doch sehr froh, dass ich eine solche Tasche dabei hatte, denn Kameras, Linsen, Zubehör plus Getränke, Reiseunterlagen, Städteführer, Stadtpläne Pässe, und so weiter und so weiter in einem Gepäckstück zu haben, war doch eine große Erleichterung.

Bei Interesse meldet euch bei Björn von http://retube-taschen.de/

2 Kommentare

  1. In weiten Teilen großartig! Trifft zu 90% meine Bedürfnisse.

    Wann soll das Stück in Serie gehen und wieviel wird die wohl kosten?

    Wie fühlt sich der Traktorschlauch an, ist der eher stumpf oder glatt – also so Latex (à la BDSM) oder …?

  2. Stephan sagt

    Die Tasche wird auf Anfrage gefertigt, um mögliche Kundenwünsche noch zur berücksichtigen. Davon hängt aber auch der Preis ab. Solche Fragen kann dann aber nur Björn beantworten.

    Traktorschlauch ist eher stumpf und damit rutschfest.

Kommentare sind geschlossen.