Hamburg 645

Photographie

Eisfrei

Etwas ungeduldig war ich, als ich als erstes einen Velvia-Diafilm in die neu erstandene Fujifilm GA645 Professional eingelegt hatte und gleich loslegen musste. Die Ungeduld und damit den Verzicht auf einen schneller zu entwickelnden Film ließ mich lange auf die ersten Resulate warten und diese offenbarten mir – als ich sie dann nach etwas über einer Woche empfing – dass der Vorbesitzer meiner Kamera in den Belichtungsvoreinstellungen eingestellt hatte, dass mit einer Blende weniger aufgenommen werden sollte.

Fenstergitter

Ein kleines bisschen Geschraube in Lightroom machte die Bilder dann zwar wieder heller und auch die Lichttristess der Hamburger Herbstsuppe kommt ganz gut rüber, aber die Brillianz der Dias, die ich mit der Lupe auf dem Leuchttisch gesehen hatte, die fehlt ein bisschen … die Preisliste der Hasselblad-Scanner ernüchterte und so frage ich mich, ob ein Glaseinsatz für den Canon 8800F die Qualität steigern kann.