Kalt, trüb, Dockland

Photographie

Trübe gleissende Helligkeit

Lange schon hatten wir es vor und nun wurde es Wirklichkeit – mein hochgeschätzter ehemaliger Kollege und ich zogen los zum Fotoschwenk, auch, um seine liebste Neuerwerbung X10 aus dem Hause Fuji den Gewalten der Natur, also es war sehr kalt am gestrigen Abend, auszusetzen. Von Ottensen führte unser kurzer Weg auf den Altonaer Balkon, von wo man einen wundervollen Blick über den reichlich beleuchteten Hafen hat. Weiter ging es runter zum Dockland, wo es offenbar auch dem eingeteilten Wachmann zu frostig war, um uns zu verscheuchen. Nach einigen Schüssen dort am Fluss brachen wir frierend ab.

Landebahnbeleuchtung