Kreuzfahrtmodule

Photographie / Test

Kreuzfahrtriese

Ich hatte einem Hersteller mal wieder in den Ohren gelegen und ich war hartnäckig und am Ende durfte ich auch die Ricoh GXR für einige Tage in meine Obhut nehmen und da wir gerade noch ein bisschen Sommer haben, schreckte ich nicht davor zurück, die stämmige Japanerin auszuführen und sie am Ende im Dreikampf mit Fuji X-Pro 1 und Sony NEX-7 antreten zu lassen, um meine Favoritin an den M-Mount-Linsen in meinem kleinen Fuhrpark.

Neben dem „Gerätehalter“ GXR ließ ich mir das A12-Modul mit M-Bajonett mitgeben, welches wie die anderen Module auch mit dem laut Ricoh besten Sensor für die Linse daher kommt. In diesem Fall gewiss ein Kompromiss, weil die Kunden ermutigt werden, praktisch alles zu adoptieren, was nicht bei „3“ hinter dem Sofa ist, aber ein Kompromiss mit Cropfaktor 1,5.