Ich bin ein Model-Häschen

Photographie

Vor der Kamera, hinter der Kamera – es ist ein Katz- und Maus-Spiel. Ich hatte ja schon davon berichtet, dass ich mit der Lexa einen Deal hatte und neben ein wenig Anleitung auch meine Posingfähigkeiten in den Ring werfen sollte. Um die Sache zu vereinfachen und mich zu enthemmen, schlüpfte ich, der ja sonst nur „wie Auto“ gucken kann, wenn die Kamera auf mich gerichtet, in die Rolle des Hasen Horst.

Ich begab mich also in die Welt der Models und konnte einmal sagen „Ich bin ein Model„, wie Kelly Bundy es einst so schön wiederholte. Von Passanten im Jenisch Park kritisch beäugt, zum Glück nicht von Hunden angefallen, gab ich also so einiges und ließ die Lexa auf den Hasen schießen.