Snapseed-Update und weitere Plattform

Nachrichten / Photographie

Das beliebte Bildbearbeitungsprogramm von Nik Software, Snapseed, gibt es seit heute auf Apples iOS in einer neuen Version. Nicht nur das Logo ändert sich, es gibt nun auch mehr Filter, Lightleaks, Filmsimulationen sowie neue Rahmen. Außerdem ist die Verknüpfung mit Google+ verbessert, wie es heißt. Und da ahnt so mancher schon etwas.

Damit sind wir nämlich auch schon fast angekommen bei Android. Die App gibt es nun nämlich auch für Googles mobiles Betriedsystem, was nach der Übernahme von Nik durch den amerikanischen Giganten im September nicht überrascht.

Erfreulich dabei ist der Umstand, dass diese App nun kostenlos zu haben ist. Absolute Schnappempfehlung also!