Auf der Straße mit der Hasselblad XPan

Breites Street

Jetzt habe ich die kleine japanische Schwedin Hasselblad schon ein paar Wochen in meinem Besitz und nachdem ich mich zunächst versucht habe, in der Aufnahme der Weite, möglicherweise klassischen Panoramen, bin ich nun geneigt, auf die Suche zu gehen nach anderen Feldern der Betätigung für mein kleines Liebchen.

Obiges Bild zeigt nun die Kreuzung Ottenser Hauptstraße und Bahrenfelder Straße in Altona und die Gelehrten und Trolle mögen streiten darüber, ob das “Street” ist oder nicht, aber es ist zumindest eine Menge los auf dem Bild, man sieht mehrere Passanten, die stehen, sich unterhalten, unsichtbare Linien ziehen durch die Szenerie. Freilich ist Ottensen nicht Manhatten, dieser Platz nicht der Time Square und der Moment nicht WOW, aber ich ahne Potential für die XPan in der Stadt.



FONIC – jetzt auch als Micro-SIM für iPad verfügbar!


6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das mein ich aber auch – also das Potential, dass sie hat. Und Erklärungen, geschweige denn Rechtfertigungen über ein Label namens Street, sind sowieso unnötig wie ein Kropf…

  2. Der Begriff “street” wir eh inflationär genutzt, also nicht für irgendwas rechtfertigen das eh jeder der schwarzweiss in der Stadt knipst auf seine Bilder pappt ;)

    Ich sehe da auch sehr viel Potential und wollte die Tage mal mit der Holga Pan durch BN ziehen. Dreh die Xpan mal hochkant ;)

  3. planst Du auch mal was mit einen Farbfilm ? Oder erst in Island .?
    Könnte mir auch vorstellen Festivals oder den Frühjahrsdom.. auf jeden Fall Potential.

  4. In erster Linie und gerade auf Island soll es der Tri-X 400 bleiben, aber eine Idee und Portra sind schon in der Hinterhand. ;-)

  5. bin gespannt ;) In Hamburg gibt es dieses Jahr auch ein Holi-Festival aber das würde ich Dir und Deiner XPan nicht zumuten ..

  6. Boris, Marc: Ich hatte mit der Causa Street nur gewisse Kommentare von Beginn an verhindern wollen. ;-)

    Christian: Nee, das ist NIX für uns. So oder so. ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>