Filmboxen für Kleinbildfilme

Foto 2013-02-13 04.45.33 nachm

Eingestehen muss ich, dass ich vor Reisen, auf denen ich die eine und natürlich auch die andere Kamera mitzunehmen gedenke, fast schon pedantisch Vorbereitungen treffe, Überlegungen anstelle und dann der besten aller Hälften in einem gut vorbereiteten Referat unterbreite, warum dies oder auch jenes unbedingt mitkommen muss.

Im Grunde fragen wir uns am Ende eines solchen Vortrags, wie es überhaupt möglich war, dass im Vorjahr überhaupt ein Foto entstanden sein konnte. Ich schweife ab, das kann ja passieren, doch nur reisse ich den Scheinwerfer herum auf etwas wenig sensationelles aus Plastik: die Filmbox für zehn Kleinbildfilmpatronen.

Mich hatte zuletzt schon ein wenig das Gerumpel mit den ganzen einzelnen Dosen gestört, zu tief saß vermutlich die Angst, den einen oder den anderen Film zu verlieren, wie damals nach der Afrika-Reise mit der Familie Mitte der 1980er als einige Filme bei dem Gepäckgewerfe zwischen Mombasa, Frankfurt und Hamburg den Status “unauffindbar, es tut uns leid” verpasst bekamen.

Meine Filme kommen seither ohnehin stets ins Handgepäck, auch wenn ich dann und wann zur Sprengstoffuntersuchung am Flughafen muss, aber dank der neuen Box, die ich beim Japan Camera Hunter in Tokyo bestellt und den deutschen Zoll mit der Einfuhr leerer Behältnisse beschäftigt habe, kann ich das Geklöter im Gepäck fortan auf ein Minimum reduzieren. Dass ich mit der Lösung auch noch wertvollen Platz spare, versteht sich von selbst.

(Aktions-)Preis: 1000 Yen, ca. 8 Euro/Stück plus Versand
http://japancamerahunter.com/

Lomo Diana MINI (135 mm) (amazon-Link)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Da kann ich nur beipflichten. Einfach Klasse. Und im großen Rucksack prima beizupacken und dann beim Photowalk “was nehm ich denn” zu spielen :-)

    Hatte per paypal gezahlt und rund drei Wochen oder kürzer warten müssen. Das war prima.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>