BMW Zeitreise

Photographie

DSC00159-Bearbeitet

Keine Ahnung, ob ich auch ohne die Einladung von Sony jemals in das BMW-Museum in München gegangen wäre, aber auch wenn wir nur eine Stunde Zeit hatten und mit strammen Schritt an einer Auswahl von Exponaten vorbei gerauscht sind, gab es für mich doch ein freudiges Wiedersehen, was mich ein wenig in meine Kindheit versetzte.

DSC00101

Ausgerüstet war ich bei diesem Schwenk durch die Historie – regelmäßige Besucher und Leser dieser Seiten werden es wissen – mit der neuen Sony DSC-RX100M2 (amazon) und tatsächlich meine ich, die verbesserte Leistungsfähigkeit bei schwierigen Lichtverhältnissen ausmachen zu können. Ganz stumpf hatte ich die ISO auf Automatik gestellt und habe im „P, wie Profi“-Modus meine Schnappschüsse gemacht.

DSC00131

Lüften wir noch den autobiographischen Moment meines kleinen Ausflugs in die Automobilgeschichte: leicht berührt hat mich der Anblick des Sportcoupés BMW 3.0 CSi, den auch mein Vater gebraucht erstanden bis zur Durchrostung sein Eigen nannte. Was ich leider nicht mehr gesehen habe, ist der BMW 2000 C, welchen meine Großtante einst fuhr, aber wir waren ja auch sehr schnell – und der Weg ist das Ziel?

Sony DSC-RX100 Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, lichtstarkes 28 – 100 mm Zoomobjektiv F1,8 – 4,9, Full HD, bildstabilisiert) schwarz (amazon)

3 Kommentare

  1. Da wohne ich in München und war seit meiner Kindheit nicht mehr im BMW Museum. Da musst erst du aus dem fernen Hamburg kommen und mich dran erinnern das man da ja Autos fotografieren kann!

  2. Stephan sagt

    Ja, manchmal muss man zur Einsicht gezwungen werden. ;-) Ich brauchte ja auch ein wenig Nachhilfe.

  3. Pingback: Sony RX100 II - Systemkamera Forum

Kommentare sind geschlossen.