Ein Moment

Photographie

SDIM0985-Bearbeitet

Erschöpfend kann man sich darüber auslassen, was Fotografie für einen ist, was zu in meinen Augen mitunter fast albernen Auslassungen führt oder man kann einfach nur einen Moment einfangen.

Es war durchaus oft eine Motivation für mich, den Fotoapparat in die Hand zu nehmen, um den Wandel in meiner Stadt festzuhalten, wie auch diese frühere Tankstelle im Hamburger Norden. Es handelt sich um eine zugegeben nicht ganz taufrische, aber damit für mich wertvolle Aufnahme als Gebäude und Grundstück gerade nicht von einem Gebrauchtwagenhändler genutzt wurden.

Sigma DP1 Merrill Digitalkamera (46 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, SD-Karte, USB 2.0) schwarz

3 Kommentare

  1. Ja die Zeit hinterläßt Spuren, bei jedem und überall. Wir treiben es selbst voran, verändern alles im rasanten Tempo. Ich bedaure früher nicht noch mehr „Altes“ fotografiert zu haben. Hin und wieder bekommt man leichte Sehnsucht nach dem Vergangenem. Es war nicht besser, eben nur anders und langsamer. Was technisch im Siebenmeilenstiefelschritt vortreibt kommt bei vielen Zwischenmenschlich nicht immer hinterher. Man hatte eine KB oder MF Rollfilm mit fester Brennweite oder maximal zwei Brennweiten, einige Filme zur Auswahl und brauchte viel Zeit im Labor. So entstanden wohl sehr viel weniger Fotos auf Papier als heute. Jedoch hat die Vielfalt heute erst so manchem den Zugang zur Fotografie ermöglicht. Dafür ist eben ales sehr viel schnelllebiger, teuerer und vielfältiger geworden. Ein jeder kann für sich das Beste daraus machen. Und das im hellen Zimmer am PC und hellem Sonnenschein ohne schwarzem Tuch übern Kopf. Ich wünsche jedem in seinen Fotos, dass diese als alte Fotografie beneichnente Zeit, etwas in den Fotos wiederspiegelt. Immer Gut Licht und feine Motive.

  2. Nachtrag: Deshalb bin ich froh nun eine Sony NEX zu haben, da kann ich wenigstens viel alte schöne Linsen verwenden und etwas Hoch der vergangenen Zeit einfangen. Es geht etwas langsamer mit Manual Fokus aber das kommt den Fotos zu Gute, glaube ich.

Kommentare sind geschlossen.