Garðskagaviti

Photographie

Garðskagaviti

Ob die Einbindung dieses Bildes in diesem Format auf dem Blog Unsinn ist, das mag man sich fragen und von den Fragenden werden es vermutlich nicht wenige mit „Ja!“ antworten. Ich finde es schön portrabund und der Scrolldaumen ist der neue Wii-Arm!

Aufgenommen auf dem letzten Trip nach Island in der Nähe von Reykjavik mit meiner Hasselblad Xpan und Kodak Portra 160-Film. Wer hat gesagt, dass ein Panorama immer im Querformat aufgenommen werden muss?

4 Kommentare

  1. Man hätte es ja quer im Blog präsentieren können ;-)
    Spass beiseite: Hochpanorama ist mal was, irritiert unsere Sehgewohnheiten, was ja immer wieder mal gut ist, zur Auffrischung.

  2. Martin sagt

    Ist doch wunderbar, das ganze (Hoch)format sehen doch primär nur die die es auch sehen wollen, der Rest sucht sich seinen eigenen Bildausschnitt – von Monitoren 30″+ vielleicht mal abgesehen… somit ist an alle gedacht ;)

  3. Niemand sagt das. Ich würde es auch für eine ziemlich sinnlosse Beschränkung halten. Hochformatpanos sieht man viel zu selten.

  4. Stephan sagt

    Ich bin sicher, dass sich jemand finden wird. Es gibt sehr viele Menschen, die enge Korsette lieben.

Kommentare sind geschlossen.