Randnotizen Zehn

Randnotizen

DSC02996

Erst denken, dann abdrücken! – Das soll schon mal geholfen haben und „zweimal messen, einmal schneiden“ wäre, das wissen gerade Heimwerker, auch hier und da die beste Option gewesen. Bevor wir das Thema aus den Augen verlieren … Unter dem Titel „Think the Shoot“ gibt es Notizbücher, die sich in erster Linie an Analogfotografen richten. Zwar werden auch Digitalfotografen angesprochen, aber das erscheint mir eher wie der Versuch, den Markt breiter zu machen als er ist.

David Burrows – Im Leica Camera Blog findet sich ein Interview mit vorgenanntem Fotografen und einige seiner Arbeiten. Mir gefielen die Aufnahmen auf dem ersten Blick schon ganz gut, was auch an dem Modell liegt, wie ich mir nach nochmaliger Betrachtung eingestehen kann.

Idiotischer als das Erdnussbutter-Sandwich-Patent – An den meisten Interessierten dürfte nicht vorbei gegangen sein, dass Online-Händler Amazon sich ein Studio-Setup in den USA patenrechtlich hat schützen lassen. Da es sich hierbei um einen seit vermutlich Jahrzehnten gebräuchlichen Aufbau, gerade in der Produktfotografie, handelt, sorgt für einigen Spott.

Kein Pornofilm – Fast wäre ich dem Leica-Virus erlegen, aber es waren nicht Antikörper die mich schützten, sondern die fehlende Solvenz, sich einen solchen Apparat zu leisten. Während ich diese Dokumentation des HR schaue, kommt mir hier und da ein „Ah!“ oder ein „Oh!“ über die Lippen, aber das war es dann auch erst einmal.

Zehn DingeZehn Dinge, die wir von Stephen Shore lernen können. Ein Blog, der dazu ermuntern will, das Alltägliche festzuhalten. „By photographing everyday objects like swimming pools, street signs and shop windows, Stephen Shore became one of the most important photographers of our time.“ Ob das reicht?

Endspurt – Im Rahmen der Sony World Photography Awards kann man noch einige Tage lang seine Beiträge einreichen zum „Juni Fotowettbewerb: Landschaftsfotografie“ und darauf hoffen, dass man eine Sony ILCA Alpha 77 II SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel EXMOR APS-C CMOS-Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, XGA, 79-Phasen AF-Messfelder, 12 Bilder/Sek, Full HD, WiFi / NFC, HDMI) mit OLED-Sucher und Autofokus gewinnt, so man einen solchen Apparat haben möchte. Man hört viel Gutes von der Kamera.