350 Jahre Altona – die Ausstellung

Allgemeines

DSC03362-Bearbeitet

Endlich, endlich, endlich zeigt das Altonaer Museum in Hamburg einen ausführlichen Beitrag zur Stadtgeschichte. Von der Verleihung der Stadtrechte bis zur Neuen Mitte (1664-2014) heißt es im Untertitel zur Ausstellung und der verschweigt erst einmal, dass Altona 1937/38 durch die Nationalsozialisten Hamburg eingemeindet worden war und damit keine eigenständige Stadt mehr ist.

DSC03406-Bearbeitet

Ein klein bisschen ist das Gefühl der Eigenständigkeit des mit rund 250.000 Einwohnern reichlich großen Bezirks und einst zweitgrößten Stadt des dänischen Gesamtstaates aber noch da und man könnte es auch so hinbiegen, dass sich Hamburg nach 1945 einige Jahre der Herrschaft des früheren Altonaer und dann Hamburger Bürgermeisters Max Brauer hatte unterwerfen müssen.

DSC03394-Bearbeitet

Ich hatte schon für die Pressemappe einige Impressionen eingefangen und dabei versucht, die letzten Aufbauarbeiten auszublenden, und heute nun zur PK bin ich noch einmal mit der kleinen Sony NEX-6amaz durch die Ausstellung gegangen und wünschte mir zwischen den Vitrinen stehend doch eine bessere ISO-Leistung und einen schnelleren Autofokus. Das alles hat Sony gewiss im Extrem mit der Sony Alpha 7samaz am Markt, aber wir wollen jetzt auch nicht durchdrehen.