Niagara Falls

Photographie

Photograph Niagara Falls by Stephan Spiegelberg on 500px

Vor gut zwei Jahren war ich mit meiner Frau in Ost-Kanada und da drängte sich ein Ausflug an die Niagara-Fälle förmlich auf, da die Reise von Toronto aus nicht zu beschwerlich war. Ich hatte dann für die Fahrt auf dem Wasser direkt auf die Fälle zu die Fujifilm GA645 ausgewählt, weil man Unvergessliches ja auf Film bannen sollte.

Natürlich kann man auch Wichtiges mit Digitalkameras aufnehmen, aber ich entschied mich für Mittelformat und Schwarz-Weiß. Einige Fotos aus dem Urlaub hatte ich schon gezeigt, aber dieses nicht, obwohl es für mich eines der intensivsten ist. Über meine Negative zogen sich nämlich gerade bei diesem Frame zwei sehr lange und leider auch tiefe Kratzer. Meine ersten Versuche, das in Photoshop CS3 per Stempel zu retuschieren, scheiterten in zwei Anläufen. Erst seitdem ich mit der CC auch das „inhaltsbasierte Füllen“ hatte, ließen sich die Beschädigungen für mein Auge ausreichend gut mit der neuen Wunderwaffe und dem Stempelwerkzeug entfernen.

Adobe Photoshop CS6 und CC: Das umfassende Handbuch (Galileo Design)amaz

1 Kommentare

  1. Hallo Stefan, das Bild ist wirklich sehr intensiv und wunderschön! Fast meine ich, das Rauschen des Wassers zu hören. Könnte ich mir gut in riesig an einer entsprechenden Wand vorstellen.

    Schade, dass die Negative verkratzt sind und gut, dass du dank modernster Technik ein unbeschädigtes Ergebnis zeigen kannst :-) LG, Conny

Kommentare sind geschlossen.