Elphie

Photographie

Elphie überlaufen

Kalt geworden ist es in Hamburg, was ein vortrefflicher Grund dafür ist, mal wieder mit der Kamera vor die Tür zu wanken. Mit meinem Bruder und einem Freund ging es zur gerade eröffneten Elbphilharmonie in die Hafencity und wir waren nicht die drei einzigen Fotografen, die genau diese Idee hatten.

Elphie ausgeguckt

Etliche Motive waren dann auch sehr schnell klar und offen gestanden dann auch eher uninteressant, wobei ich mich einmal zum Rudelknipsen am Geländer der „Plaza“ aufstellen musste, um mit meiner Ricoh GR und dem Weitwinkelvorsatz das mit Abstand kleinste Equipment in den Abendhimmel zu strecken.

Elphi hintenrum

Am Ende war es ein kalter und doch netter Spätnachmittag mit einem bezahlbaren Bier von Störtebecker bei feiner Aussicht und einer Ausbeute, die soweit in Ordnung ist. Den Film in meiner Zeiss Ikon habe ich dann trotz großzügiger Auslegung der Motivauswahl doch nicht voll bekommen.