Alle Artikel in: Photographen

KOREA – KOREA. Ein Buch von Dieter Leistner

Photographen

korea-korea_pressphoto_side Neulich erst stieß ich auf ein Fotoprojekt von Dieter Leistner, das sich beschäftigt mit den Unterschieden zwischen den beiden koreanischen Staaten und da ich nicht nur eine unerklärliche Faszination empfinde für die Herrschaftsarchitektur in Pjöngjang sondern selbst beide deutsche Staaten kennengelernt habe, als ich 1988 in Ost-Berlin und 1990 in Ludwigslust, Rostock und Schwerin war, schien mir der Ansatz zu diesem Projekt hochinteressant.

Finding Vivian Maier – Der Film

Photographen / Photographie / Video

Vor wenigen Jahren machte die Nachricht vom Fund einer großen Kiste Negative die Runde, denn es war eine ganz bemerkenswerte Sammlung von Fotos, die das Kindermädchen Vivian Maier in den Straßen von Chicago und New York in den 50er und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts aufgenommen hatte. Besonders sehenswert sind viele der Aufnahmen durch die Nähe, die die Portraitierten Maier gewähren und dennoch der etwas distanzierte Blick.

Hamburg: Tag der analogen Photographie

Photographen / Photographie / Service

pressonly_Mädchen in Belgrad Am 12. Januar von 11-18 Uhr haben Freunde und Freundinnen der analogen Fotografie und jene, die es vielleicht werden wollen, im Museum für Völkerkunde an der Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg, anlässlich der letzten Tage der Ausstellung „Schwarz bis Weiß“ mit Fotografien von Bernt Federau die Möglichkeit an Workshops, Vorführungen und einer Führung teilzunehmen.

„Made in England“ – Fahrradrahmen

Photographen / Photographie

Seit einiger Zeit beschäftigte ich mich mehr mit Fahrrädern – und nicht dem Geruch von Kaffee – und nachdem ich meine beiden alten Recken wieder flott machen ließ und flott gemacht habe, rückten sie immer wieder vor das Objektiv meiner Kamera. Eine weitere Spielwiese war für ich gefunden: Bike Porn. Nun habe ich mich auch der Lektüre der vielleicht einschlägigen Blogs zu Stahlrahmen-Bikes hingegeben und da fand ich unter anderen einen Beitrag zu einem Fotoprojekt […]

Paar und Fotograf trauten sich

Photographen / Photographie

Da war ich im letzten Sommer beim Anblick des Boston Harbor an der amerikanischen Ostküste etwas rührselig geworden und hatte meiner besseren Hälfte einen Antrag gemacht. Da sie, guter Stimmung, meinem Antrag ausgesprochen wohlwollend statt gegeben hatte, sollte die Hochzeit also im darauf folgenden Jahr stattfinden, in diesem Frühjahr. Es gab also einiges vorzubereiten, die Behördengänge, Gästeliste, Lokalitäten und last but not least galt es, den Fotografen auszuwählen. Schnell fiel meine Wahl auf meinen Fotohomie […]

Glamour Plastique

Allgemeines / Photographen

Als der Autor dieser Zeilen vor einigen Jahren in Tokyos „Electric Town“ Akihabara erstmals scheinbar aus Mangas entkommene Plastikfiguren von partiell kurvenreichen Damen ansichtig wurde, nahm er das zur Kenntnis und vergas es mit der Zeit, doch einige Leute entwickeln beim Sammeln dieser „Damen“ eine erstaunliche Energie, wie ich erstmals wieder bei Danny Choo, einem Blogger, der in Japan lebt, sehen konnte. Danny, der auch aus Tokyo Trooper die Straßen der Stadt unsicher machte, berichtete […]

Davis Ayer – time travel

Photographen

Offenen Auges streifte ich erst neulich wieder durch das Internet, nahm vielerlei Verbrechen, menschliche Dummheit und auch Till Schweiger wahr, doch es gibt ja auch noch Schönes auf der Welt und Schönes gelingt Davis Ayer mit seiner Fotoreihe <time travel>, in der der Fotograf aus Austin, Texas Bilder auf Körper projiziert und diese dann in einem dunkel Raum fotografiert. Die Hamburger Sparkasse macht ähnliches mit angezogenen Menschen und Perlweiß-Lächeln in einer Kampagne – bei Ayer […]

Die Look & Stil-Frage

Photographen

Es kommt mir und gewiss nicht nur mir unter, dass man ein Bild, das man das erste Mal sieht, schnell einem Fotografen zusprechen mag, weil dieser in den Jahren seines Schaffens einen ganz eigenen Stil entwickelt hat. Offen bleibt die Frage, ob er damit angekommen ist, eine Periode überlebt oder ob – im Falle von Auftragsarbeiten – genau dieser Look nachgefragt und daher in Variationen reproduziert wird. Ob meine Bilder eine Handschrift tragen, weiß ich […]

Vivian Maier in Hamburg

Photographen

Freunde und Freundinnen der Streetfotografie in und um Hamburg sollten den Weg in die Galerie Hilaneh von Kories an der Stresemannstraße (Bahrenfeld) finden, wo wunderschöne Aufnahmen der Nanny Vivian Maier aus der Mitte des 20. Jahrhunderts gezeigt werden. Der Eintritt in die Galerie ist kostenlos, die gerahmten Abzüge kommen mit 1.200 Euro etwas teurer. Doch auch all jene, die das Geld gerne sparen möchte oder müssen, werden den sehr kurzweiligen Besuch sehr schätzen, haben die […]