Alle Artikel mit dem Schlagwort: 135

Funchal

Photographie

Ein kleines Heftchen mit Negativen war mir vor einigen Tagen aus einem Fotoalbum meines Vaters entgegen gefallen. Ein erster Blick auf die Streifen zeigte mir Aufnahmen, die mir als Abzug bis dato nicht bekannt waren.

Spontanes Panowalking

Photographie

Ich war ja neulich los, hatte nur zwei analoge Kameras mit in der Tasche und durchwanderte recht aufmerksam und nicht alleine die Hamburger Innenstadt. Mit dabei war auch Sabine, die erst seit einiger Zeit in meiner Heimatstadt lebt und, so meine Beobachtung, mitunter eine ganz andere Sicht auf Hamburg hat, vielleicht auch weniger übersieht als ich.

Olympus XA – die Mini-Messsucher

Allgemeines / Photographie

Olympus XA Vor einigen Wochen hatte ich ja mein Smartphone ausgemustert, weil mir irgendwie doch die Disziplin fehlte, nicht immer draufzuschauen. Seither schleppe ich etliche Sachen mehr mit mir herum, was auf den ersten Blick gewiss kein Fortschritt ist, aber früher ging es ja irgendwie auch, noch ein Buch und gegebenenfalls eine kleine Kamera dabei zu haben.

Geschenke für Fotofreunde

Allgemeines / Bloggerkram

R0003134-Bearbeitet Viele Blogs und Magazine und so üben sich in diesen Tagen als Einkaufsberater vor Weihnachten und das ist nicht einmal verwerflich, weil es doch einige Zeitgenossen gibt, die dankbar sind, zum Fest des Massenkonsums und des Christkinds Hilfe bei der Beschenkung zu bekommen. Ich will auch meinen Beitrag dazu leisten, möchte aber nur Ideen skizzieren, die entweder selbst auf meinem eigenen Wunschzettel stehen, die ich selbst schon habe und schätze oder, was ich gerne hätte, aber gar nicht brauche.

Alster Panorama

Photographie

Hamburg, Girl and Fountain Das Querformat scheint erste, aber nicht ausschließliche (sic!) Disziplin der Hasselblad XPan zu sein. Dieser Beitrag ist eine weitere Liebeserklärung an meine Anfang des Jahres erstandene schwedische Japanerin.

Hamburg hochkant

Photographie

Scan-130426-0018 Da muss eine alte Frau lange für Scrollen, um hier beim Text anzukommen. Etwas unüblich vielleicht, das Panorama hochkant zu nehmen, aber eben auch nicht unmöglich. Neue Sichtweisen verlangen zum Teil radikale Mittel.

Lomo goes Kurzfilm

Photographie

Die Lomographen haben mal wieder etwas neues auf den Markt geworfen, ein neues Spielzeug aus Plastik für 135er Kleinbildfilm. Das LomoKino ist gemacht für den kleinen Kurzfilmmacher, wie es aussieht, denn 36 Bilder sind im Film nicht viel und etwas anderes als das Abnudeln eines Filmes sieht das ebenfalls erstehtbare LomoKinoscope kaum vor. Man könnte natürlich auch ein episches Meisterwerk erstellen – vorausgesetzt, die einzelnen Szenen beschränken sich auf weniger als 48 Sekunden und man […]