Alle Artikel mit dem Schlagwort: elbe

Ungef*ckt und zerstochen

Photographie

Das Verlangen, Fotos zu machen, kehrt zurück und es ist immer noch da, weil oder obwohl mich mein Bruder zu einem der Rudelknipsen-Hotspots im Hamburger Hafen mitgenommen hat und wo man mich schriftlich zeitnah daran erinnerte, dass ich bei Facebook Mitglied der „Hamburger Fotofreaks“ bin, die sich mal gepflegt ding können. Ich nahm davon Abstand und machte mich stattdessen auf die Suche nach Motiven abseits des zu Offensichtlichen. 

Möwe

Allgemeines

Einfach mal am Strom sitzen, auf die andere Elb-Seite rüber gucken und den Tag Revue passieren lassen. Hätte diese Möwe noch ein Bier zur Hand – ich würde fast neidisch. Eigentlich hatte ich diesen stolzen Hafenadler mit meinem neuen Teleobjektiv im Flug erwischen wollen, aber am Ende lag das richtige Bild einfach in der Ruhe.

Dock[i]land

Photographie

Es ist mir schon nicht gelungen, mein liebstes Dutzend an flickr-Fotos zu küren, noch hatte ich Tipps für jene auf Lager, die sich mit Weihnachtsgeschenken für Fotofreunde und -Freundinnen zu befassen hatten. Mein Bruder bietet dann aber zum Glück eine Konstante und liefert ein Foto aus dem Hamburger Hafen. Frohes Neues!

Elphie

Photographie

Kalt geworden ist es in Hamburg, was ein vortrefflicher Grund dafür ist, mal wieder mit der Kamera vor die Tür zu wanken. Mit meinem Bruder und einem Freund ging es zur gerade eröffneten Elbphilharmonie in die Hafencity und wir waren nicht die drei einzigen Fotografen, die genau diese Idee hatten.

Holga Elbe

Photographie

Ein Griff in den Kühlschrank förderte einen abgelaufenen Delta 100 Rollfilm zutage, von der Holga wusste ich, wo sie lag – eine Gelegenheit, beide an der Elbe zusammenzubringen.

Am Dockland vorbei

Photographie

Mein Bruder ist bei uns in der Familie ja zuständig für die Fotos der Hamburger Hotspots und oft ziehe ich ihn damit auf, dass er „Postkarte“ macht, aber das Bürogebäude „Dockland“ hat er auf diesem Bild mal sehr stimmungsvoll rechts liegen lassen.

Harbor Bricks

Photographie

IMGP9269 Vor dem Hafenbahnhof, der sehr klein ist, stehen zwei recht hohe und mit messingfarbenen Platten verkleidete Bürobauten. Einen kleinen Teil eines Gebäudes sieht man links im Bild und oben in der Mitte.

Dockstar

Photographie

Dockstar Sonnenschein, einige freie Stunden und der liebste Weg am Wasser entlang, vor den Augen das Bild von Kaffee und Käsekuchen. Es geht sich aus bei schönem Wetter in Hamburg, wenn man einfach mal so gucken gehen kann, was vor die Linse der kleinen Sony NEX-6 kommt.

Punkt und Möwe

Photographie

Möwe

Jetzt zeige ich schon wieder ein Foto, keine Betrachtung zu irgendeinem neuen Gerät. Es hat mich in der letzten Zeit nicht wirklich gejuckt, mir eine neue Kamera anzusehen, geschweige denn eine zu kaufen. Ich benutze also, das, was ich habe, und man ist verwundert, dass das einfach so geht.