Alle Artikel mit dem Schlagwort: hasselblad

Randnotizen Fünfundzwanzig

Photographie / Randnotizen

Knapper sind sie geworden und viel später gekommen als sonst, so glaube ich. Die Randnotizen litten ein wenig darunter, dass ich mich so einigermaßen angekommen fühle. In Sachen Ausrüstung ist das recht beruhigend, bei der Suche nach neuer Inspiration schon ein schleichender Stillstand, den ich zeitnah zu überwinden hoffe. Prost!

British Wide

Photographie

Scan-140816-0001 Ich konnte ja schon davon berichten, dass wir neulich auf dem "British Flair" in Hamburgs Westen waren und es uns dort sehr gut gefallen hat. Nun liegt eine ausgesprochen arbeitsreiche Woche hinter mir und nun habe ich endlich ein wenig Zeit, die Bilder zu sichten.

Taro Ishiyama

Photographen

Unbenannt Ich liebe seine Fotos! - Und das sage ich selten über Aufnahmen. Sehr selten! Ich bin gewiss anfällig, wenn jemand vorwiegend attraktive japanische Frauen gekonnt in Szene zu setzen vermag, aber ich habe noch keinen Fotografen gesehen, dessen Bilder so glaubhaft wie aus einem Traum zu stammen scheinen. Ich wäre versucht, von Welten zu schreiben, die Haruki Murakami gezeichnet hat, aber selbst das wäre zu beliebig.

Leica T – erste Gedanken

Photographie

Leica T_silver_Vario-Elmar-T_18-56_ASPH Nachdem ich mich im letzten Jahr so sehr über die X Vario echauffiert und damit auch den (nunmehr gelöschten oder ignorierten) Hass einige Fanboys auf mich gezogen hatte, sei auch der neuste Spross der Familie gebührend empfangen und das mit einer gewissen Milde, die nicht daraus entspringt, dass ich Angst vor dem Echo hätte.

HasselWhat

Photographie

IMGP0872 Ich liebe Hasselblad, habe mir zu meiner großen Freude das Geld zusammensparen können für zwei Geräte aus dem schwedischen Hause, wobei die XPan natürlich eine Japanerin ist, die vielleicht mal einen Elch gesehen hat.

Mia. Wood.

Photographie

Sonne auf Holz und Mia Die Mia und ich - wir zwei beiden waren schon recht produktiv an diesem sonnigen Tag, von dem ich an gleicher und anderer Stelle schon soviel geschrieben hatte. Nun also der zweite und letzte Schwung aus der Panoramakamera, deren Großartigkeit ich schon derart gewissenhaft unterstrichen hatte, dass ...

Islands Weiten

Photographie

Wide Man könnte sich vorstellen, dass nun vielleicht Gerd Ruge ins Bild tritt und weit westlich seines Hauptberichtsgebietes mit angenehmer Stimme erzählt von der Landschaft Islands, vielleicht streut er noch einen Exkurs ein über Trolle und steuert eine Anekdote über den Kauf eines Pullovers bei, doch Gerd Ruge wird nicht ins Bild treten - nicht hier. Hier zeige ich, warum ich glaube, dass eine Hasselblad XPan mit nach Island muss.

Mia am Strom

Photographie

Scan-130605-0002 Eigentlich hatte ich es ganz anders geplant mit der Veröffentlichung dieses Fotos, hatte den ganzen Schwung aus den Digitalen schon gesichtet, bearbeitet und überhaupt und dann scannte ich gestern den Portra 160 aus der Hasselblad Xpan. Ich war so euphorisch, dass ich schon auf meiner facebook-Fansite einen Screenshot rauskloppte und heute liefere ich den Scan also nach.

Farbige isländische Streifen

Photographie

Garðskagi Weiter geht es in der lustigen Fotoshow! Vati flucht über den Diaprojektor, Mutti zerlegt den Käseigel und der Hund rennt mit den neuen italienischen Schuhen im Maul herum, die Onkel Walter aus Rücksicht auf den Teppich im Flur abgestellt hatte.