Alle Artikel mit dem Schlagwort: olympus

Möwe

Allgemeines

Einfach mal am Strom sitzen, auf die andere Elb-Seite rüber gucken und den Tag Revue passieren lassen. Hätte diese Möwe noch ein Bier zur Hand – ich würde fast neidisch. Eigentlich hatte ich diesen stolzen Hafenadler mit meinem neuen Teleobjektiv im Flug erwischen wollen, aber am Ende lag das richtige Bild einfach in der Ruhe.

Ohne Smartphone

Bloggerkram

P1000253 Jetzt habe ich rund drei Monate durchgehalten und ein Leben ohne Smartphone in Hosen- oder Jackentasche geführt. Soweit, so erstaunlich. Dabei muss ich gleich einräumen, dass ich zur Arbeit in der Regel ein kleines Tablet in der Umhängetasche mitnehme - ein synchronisierter Kalender ist bei der Koordination von mehreren Dienstplänen ein Luxus, den ich nicht missen will.

Olympus XA – die Mini-Messsucher

Allgemeines / Photographie

Olympus XA Vor einigen Wochen hatte ich ja mein Smartphone ausgemustert, weil mir irgendwie doch die Disziplin fehlte, nicht immer draufzuschauen. Seither schleppe ich etliche Sachen mehr mit mir herum, was auf den ersten Blick gewiss kein Fortschritt ist, aber früher ging es ja irgendwie auch, noch ein Buch und gegebenenfalls eine kleine Kamera dabei zu haben.

Randnotizen „sechs“

Allgemeines / Randnotizen

IMGP0995-Bearbeitet Ob "Randnotizen" der richtige Titel für dieses Sammelsurium ist, das weiß ich nicht, aber ich fühle mich gut beschäftigt damit, Titelbilder für diese Beiträge zu erstellen. Das ist zwar kein Projekt in dem eigentlichen Sinne, aber es steht ja auch nirgendwo geschrieben, dass das so sein muss und wenn es doch irgendwo geschrieben wird, ist das Blödsinn.

Die digitale Renaissance der Olympus PEN

Photographie

LlOfdvJ Nachdem Olympus im letzten Jahr mit der Olympus E-M5 OM-D (amazon-Link) schon eine sehr gute digitale Interpretation seines Klassikers auf den Markt gebracht hat, wird nun nachgelegt mit der PEN (E-P5). Die noch etwas kompaktere Kamera kommt in Anlehnung an die analogen Halbformatkameras und entfernt sich damit optisch etwas von den digitalen Geschwistern, denen man zugestehen wollte, in der Tradition der PENs zu stehen.

Die Dame und das Fahrrad

Photographie

Ein grün-weißes Fahrrad Minusgrade in Hamburg - da ist man gerne bereit, sich an sonnigere, wärmere Tage zu erinnern und das tut der eine oder andere Fotofreund vermutlich auch auf dem Wege, dass das eine oder andere Bild wieder hervorgeholt wird aus dem Negativordner oder, wie hier, von der Festplatte. Nun ja, ich habe das gemacht und Christiane wieder gefunden, die mit meinem Fahrrad zusammen eine gute Figur macht, allerdings auch ohne, wie ich bestätigen darf.

Jackar 1.8/34mm

Photographie

Die Zahl der Objektive von Drittherstellern für die Systemkameras nimmt immer weiter zu, was diese EVILs für den Interessenten natürlich nicht unbedingt weniger attraktiv macht. Auch viele kleine Hersteller trauen sich, Linsen auf den Markt zu bringen, so auch Jackar Optical aus Hong Kong, die ein lichtstarkes 34mm auf den Markt gebracht haben und dabei soll es nicht bleiben.

Olympus OM-D – getestet und für gut befunden

Photographie

Unlängst hatte ich beklagt, dass mein Blog zum Testcenter verkommt, aber das wäre nahezu gleichbedeutend, dass ich meinen Spieltrieb beklagen würde und das wird kein erwachsener Mann tun, will er nicht verklemmt oder unglaubwürdig wirken. Ich hatte also dank einer Reihe von Olympus-Workshops die Chance, die neue Micro 4/3-Kamera der Japaner – Olympus E-M5 OM-D– zu testen, weil ich Paddy von neunzehn72.de als Helferlein bei der Durchführung der Hamburger Workshops unterstützte. Gleich als die Kameras […]

Christiane – und das Fahrrad

Photographie

Der Olympus-Workshop war in der Tat ein ergiebiger und so darf und kann ich heute last, but not least, praktisch als Finale auch meine Bilder von Christiane zeigen. Nachdem die Fotofreunde – durch Stefan angeleitet – verschiedene Posen und Locations durchgeknipst hatten, überlegte ich schon sehr angestrengt, wie ich wieder einmal den Pfad der gegebenen Inspiration verlassen könnte. Wie würde ich Christiane mit hellem Teint und weißem Kleid gerne in Szene setzen? – Ich zählte […]

Henrike am Fenster

Photographie

It’s unbelievable … schon wieder ein Portrait, doch – halte inne – es war angekündigt und da ich ja auf diesem Portraitworkshop war, geht es die Tage weiter mit Christiane, doch jetzt ist erstmal Henrike ins Licht gerückt. Viel Zeit war nicht und so war ich bereit, die Dame am Fenster abzulichten, wie die beiden Workshopteilnehmer vor mir, bat sie aber ein Stück weiter zu rücken, damit ich auch auf der Fensterbank sitzen konnte und […]