Alle Artikel mit dem Schlagwort: voigtländer

Ein Sonntag mit Maria

Photographie

Ich komme leider nicht oft dazu, mal ein Shooting zu machen, daher freute ich mich sehr auf jenes vor knapp zwei Wochen mit Maria. Zunächst hatte ich übrigens mit Maria geplant, da diese dann aber doch abgesprungen ist, habe ich Maria gefragt und diese willigte gleich ein. Am Ende ein absoluter Glücksgriff! 

Panasonic Lumix GX8 – die Betrachtung

Photographie / Test

In meiner Betrachtung zur „kleinen Schwester“ Lumix G70 hatte ich bereits davon berichtet, dass die hier nun vorgestellte Panasonic Lumix DMC-GX8EG-K meinen letzten Betrachtungs-Gegenstand am Ende ausgestochen hat. Da liegt es nahe, dann doch nach einer kleinen Ewigkeit das Gerät vorzustellen, auf das meine Wahl gefallen ist.

Voigtländer Nokton f0.95 17,5mm – die Betrachtung

Betrachtungen / Photographie

f0,95 ist das GTI unter den Objektivfreunden. Wenn es dann auch noch Nokton heißt, hat man karierte Sitze, silberne Pirelli-Felgen und den Golfball-Schaltknauf. Dieser Lichtriese war mein absoluter Traum – ich habe meine Sony NEX aufgegeben, nur um dieses Objektiv nutzen zu können. Natürlich wird einem der Physiker erklären, dass f0,95 bei einem MFT-Sensor nicht so heiß ist, wie bei Vollformat, aber man kommt mit dem Voigtländer MFT 17,5 mm / F 0,95 Nokton asphärisch […]

Sólfar

Photographie

Sólfar by Stephan Spiegelberg (kagamiyama)) on 500px.com Schon als wir von Kevlavik kommend mit dem Transfer-Bus die Küstenstraße in Reykjavik entlang fuhren und ich diese Skulptur von Jón Gunnar Árnason (1931–1989) sah, wusste ich, dass ich dort unbedingt noch einmal hin wollte. Zum Glück war der Fußweg vom Hotel bis zu diesem stilisierten Wikinger-Schiff ausgesprochen überschaubar.

Eis in Wallungen

Photographie

Eis in Wallungen Es war ja eher ein fröhliches Grau mit einer Andeutung von Sonne und dem Eisregen eindeutig vorzuziehen, der heute auf Hamburg niederprasselt. Auf dem Weg zur Arbeit machte ich bei deutlichen Minusgraden in meiner Thermohose einen "Bummel" durch die HafenCity - mein neues Voigtländer Color Skopar 4/25mm an der Sony NEX-6 ausführen.

Hamburger Sauereien

Allgemeines

Sauerei

Der Absurdität und der Herzlichkeit und dem Tierschutz wollte man ein Gesicht geben, ein rosiges vielleicht. Gerade erst vom Krankenlager aufgestanden, trieb es mich hinaus in die Trübnis des Herbstes und bat meinen lieben Freund Paddy darum, ein wenig die Sau raus zu lassen für einen fotografischen Ansatz und einfach da zu sein, wenn ich meine neu erstandene Sony NEX-6 das erste Mal so richtig vor die Tür bemühte.

Die Beantwortung der M-Frage 3/3

Photographie / Test

Es ist ja wie mit dem aufwändigen Kochen und dem Herunterschlingen der entstandenen Mahlzeit – das zweite geht immer etwas schneller als das erste und so werden meine Leser und die Innen doch am Ende sehr schnell nach den Teilen Eins und Zwei mit meinem Ergebnis konfrontiert. Schalten wir also auf Konfrontation: The Winner is … Wir kommen also zur Ziellinie: Welche Kamera hat mir am besten gefallen? *trommelwirbel* – Die Sony NEX-7, gefolgt von […]

Die Beantwortung der M-Frage 2/3

Photographie / Test

Nachdem wir – als gemeinsame Leistung von Textproduzenten und Rezipienten – im ersten Teil der Fragenbeantwortung behutsam in die Materie eingestiegen sind, arbeiten wir nun die fett überschriebenen nachfolgenden Punkt ab, um schließlich im dritten Teil zu einem Ergebnis zu kommen. Die Adaption – Hardware Gehen wir also gleich in medias res und betrachten die Adaption der M-Bajonett-Linsen. Ich habe zur Fuji freundlicherweise einen passenden Adapter von der Firma Novoflex zur Verfügung gestellt bekommen, dieser […]

Die Beantwortung der M-Frage 1/3

Photographie / Test

Es waren lange, es waren mitunter schwierige Studien, aber sie sind soweit abgeschlossen, als dass man ein Fazit ziehen kann. Gesucht war die richtige Systemkamera für die Adaption von Objektiven mit dem M-Bajonett, welches bei Messsucherkameras von Leica, Zeiss und Voigtländer gebräuchlich ist und damit einhergehend einen sehr interessanten Fuhrpark an Linsen bereithält. Nun ist heute nicht mehr jedermann bereit, auf Film zu fotografieren und so darf man den Blick schweifen lassen, ob sich denn […]