Der oder das Blog

❞ ✢ 🖨
Blog, das oder der
Wortart: ℹ Substantiv, Neutrum, oder Substantiv, maskulin
Gebrauch: EDV

Dieser Internetauftritt wurde wohl ab 2009 mit Leben gefüllt. Zunächst hatte ich über alles geschrieben, was mich weitläufig interessiert.

Wie es dann manchmal so ist, machte ich einen radikalen Schnitt, löschte alles und konzentrierte mich über mehrere Jahre komplett auf die Fotografie, betrachtete Kameras, Objektive und Zubehör, tauschte mich mit Besuchern meiner Seiten aus, rang mit bösartigen Trollen, wehrte „sponsored posts“ von schmeichelnden Agenturen ab und genoss es, dass mir die Industrie immer wieder mal Produkte zum Ausprobieren überließ. So konnte ich die eine oder Kamera für mich testen, bevor ich sie kaufte – oder eben nicht.

Die Zeit bringt dann aber auch den Wandel, die PR-Dame eines Stativherstellers ordnete meinen Blog als „Livestyle-Blog“ ein, der Begriff des „Influencers“ wurde bemüht, was mir nicht gefiel. Die Freizeit wurde knapper. Ich schaltete zwei Gänge zurück und hielt den Blog noch einigermaßen am Leben.

In den letzten Monaten allerdings wuchs der Wunsch, wieder zu schreiben und dabei über den bisherigen Tellerrand hinaus zu schauen.

Rechnet also auch mit Texten zu meiner Vespa, zu Whisky, zu Uhren und weiteren Dingen, die das Leben vielleicht nicht besser machen, aber die einfach erstrebenswert sind.

Hamburg, 1. Januar 2019

Euer Stephan