Norden

Norden

Eigentlich, das muss man einräumen, ist dieses Bild aufgenommen in südöstlicher Richtung von einer namenlosen Brücke auf Hallig Hooge im friesischen Wattenmeer. Das Wetter an diesem Tag war durchwachsen und damit im Vergleich zum Wetter während des zweiwöchigen Urlaubs auf der Insel Föhr schon ziemlich gut.

Es entspricht übrigens nicht der Wahrheit, dass der “Norddeutsche an sich” mit ausreichend guter Kleidung jedes Wetter für sich zu einer Wohlfühloase macht. Das “Schiet” in “Schietwedder” kommt von Mist und ist nicht positiv belegt. Auch im Norden nicht.

Ich werde zeitnah weiter von fotografischen Exzessen während meines Urlaubs berichten, habe mit der Holga zeitweise wütend auslösend gewütet und bin selbst ganz gespannt, was am Ende dabei herausgekommen ist. Stay tuned.