Taro Ishiyama

Unbenannt

Repost aus dem Jahr 2014. Ich liebe seine Fotos! – Und das sage ich selten über Aufnahmen. Sehr selten! Ich bin gewiss anfällig, wenn jemand vorwiegend attraktive japanische Frauen gekonnt in Szene zu setzen vermag, aber ich habe noch keinen Fotografen gesehen, dessen Bilder so glaubhaft wie aus einem Traum zu stammen scheinen. Ich wäre versucht, von Welten zu schreiben, die Haruki Murakami gezeichnet hat, aber selbst das wäre zu beliebig.

WeiterlesenTaro Ishiyama

Seafarers | Seefahrer

 

Was haben wir zusammengesessen und gequatscht – vor dem Projekt, zwischen den Fahrten und im Anschluss auch. Wenngleich vermutlich schon viele Leser meiner scheinbar vernachlässigten Seiten wissen von dem Fotoprojekt von Patrick “Paddy” Ludolph, möchte ich es an dieser Stelle doch noch einmal kurz vorstellen. Es gibt mir zudem die Chance, einige Bilder zu zeigen, die ich mit dem JCH Street Pan 400 aufgenommen habe.

WeiterlesenSeafarers | Seefahrer

Martin Parr zur Analog-Fotografie

Der britische Fotograf Martin Parr ist bekannt für seine mitunter bizarr anmutenden Bilder von Menschen an Badestränden. Im Interview mit Kai Wong offenbart er eine erfrischende Bescheidenheit und einiges an Pragmatismus. Seht selbst … auf YouTube. Ich glaube ja nicht, dass ein Foto unbedingt besser wird, wenn man es auf Film aufnimmt, aber ich weiß, … WeiterlesenMartin Parr zur Analog-Fotografie

Tutorial: Einführung in die People Fotografie

verlosungende

Nein! Ich gebe hier kein Tutorial, ich schreibe über eines, nämlich die “Einführung in die People Fotografie – Einzelcoaching mit Aki & Paddy” und ich bin befangen, weil mit Patrick Ludolph freundschaftlich verbunden. So ergab es sich auch, dass auch ich als Testgucker tätig war und daraus gleich einen Review baute, der am Ende vielleicht einen echten Mehrwert liefert.