Posts in Category: Photographie

Canon Power-Shot G9x – die Betrachtung

IMG_0815

… oder: Wie Canon kläglich dabei scheiterte, die Sony RX100 anzugreifen. Es lag mir eigentlich kaum etwas ferner, als jemals eine Canon zu kaufen. Nun war ich aber auf der Suche nach einer “Immer-dabei”, die einen recht großen Sensor, RAW sowie Zoom hat, problemlos in die Brusttasche einer Jeans-Jacke oder auch neben Sonnenbrille und Geldbörse in die kleine Bauchtasche passen würde und ob der zu erwartenden Behandlung auch nicht zu teuer ist. Nachdem ich beim Elektronik-Riesen eher aus Versehen die Canon G9X in Händen hielt, wurde diese zur Option und am Ende zu meiner ersten Wahl.

Straßenecke

Straßenecke

Man beachte den augenscheinlich selbstbewussten Herren rechts in der Sonne. Streetfotografie mit der Hasselblad XPan in Hamburg.

Funchal

funchal

Ein kleines Heftchen mit Negativen war mir vor einigen Tagen aus einem Fotoalbum meines Vaters entgegen gefallen. Ein erster Blick auf die Streifen zeigte mir Aufnahmen, die mir als Abzug bis dato nicht bekannt waren.

LZAH

Wohnturm

LangZeitArchitekturHamburgs – Mein Bruder hat seine Passion gefunden im Ablichten von Hamburger Sehenswürdigkeiten mit langen Verschlusszeiten. Neu ist seine Liebe zur Schwarz/Weiß-Fotografie.

Panasonic Lumix GX8 – die Betrachtung

20160105-P1020152-Bearbeitet

In meiner Betrachtung zur “kleinen Schwester” Lumix G70 hatte ich bereits davon berichtet, dass die hier nun vorgestellte Panasonic Lumix DMC-GX8EG-K meinen letzten Betrachtungs-Gegenstand am Ende ausgestochen hat. Da liegt es nahe, dann doch nach einer kleinen Ewigkeit das Gerät vorzustellen, auf das meine Wahl gefallen ist.

Spontanes Panowalking

030616_scan0013-Bearbeitet

Ich war ja neulich los, hatte nur zwei analoge Kameras mit in der Tasche und durchwanderte recht aufmerksam und nicht alleine die Hamburger Innenstadt. Mit dabei war auch Sabine, die erst seit einiger Zeit in meiner Heimatstadt lebt und, so meine Beobachtung, mitunter eine ganz andere Sicht auf Hamburg hat, vielleicht auch weniger übersieht als ich.

Hamburg City 67

Elbsegler & Consorten

Ein Photowalk! Das hatte ich schon lange nicht mehr gemacht und da erwies es sich als Glücksfall, dass ich auf Twitter eine Verabredung traf zum Ausflug mit 6×7 mit Sabine. Endlich konnte ich meine Voigtländer Bessa III mal wieder ausführen und ein paar Schüsse wagen.

Angeleitete Langzeitbelichtung

Elbkristall

f16, ISO 125, 24mm, ND 3,6 & Polfilter, 68 sec.

Mein Bruder hat ja Zeit für sowas … Das bringt uns zu einem kleinen Gastbeitrag über einen kleinen bezahlten Ausflug auf bekanntem Terrain. Oder so.

Mann mit Sonnenbrille

_IMG0675-Bearbeitet

Mit der Pentax K-1 aus dem U-Bahnhof Überseequartier in Hamburg mit dem 28-105-Zoom bei Sonnenschein. Manchmal kommt das alles zusammen. Gewiss hätte ich die Hauptperson etwas prominenter platzieren können, aber ich wollte die Linien auch nicht aufgeben. Ein Dilemma!

Holga Elbe

Elbe Holga

Ein Griff in den Kühlschrank förderte einen abgelaufenen Delta 100 Rollfilm zutage, von der Holga wusste ich, wo sie lag – eine Gelegenheit, beide an der Elbe zusammenzubringen.