Die Sigma DP1s – das unbekannte Wesen

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich die kleine puristische Sigma angeschafft, weil ich eine Kompaktkamera suchte, die mir einige Freiheiten und eine gewisse Bildqualität bieten konnte. Wenngleich man mir im Fachhandel andere Kameras hatte verkaufen wollen, fiel die Wahl – vielleicht auch trotzig – auf die DP1s. In den vergangenen Monaten habe ich … WeiterlesenDie Sigma DP1s – das unbekannte Wesen

Zwölf lange Jahre

Im Jahre 1998 stand ich mit leuchtenden Augen und gut gefüllter Geldbörse in Brinkmanns Technischem Kaufhaus in Hamburg-Othmarschen, wo das mittlerweile seit vielen Jahren nicht mehr existente Traditionsunternehmen angefangen hatte, sich zu übernehmen bevor Saturn und Co ihm den Gar ausmachten. Ich stand da nun also und legte über 1.300 Deutsche Mark, das sind heute … WeiterlesenZwölf lange Jahre

Final Frappant

Die letzten Wochen waren schon sehr frappant, ich realisiere langsam, dass dieses Fotomotiv für mich bald nicht mehr existiert und dabei bin ich so gerne über die Parkdecks gestolpert, am Ende hatte ich sogar Eingang in die Räumlichkeiten erhalten und habe im letzten Jahr mit all erdenklichen Fotoapparaten Bilder gemacht. Jetzt, Anfang März 2010, haben … WeiterlesenFinal Frappant